Wohn’ mit Tradition? Die lange Geschichte der Blockhäuser

Schick, modern und doch zeitlos: Immer mehr Menschen entscheiden sich für ein Naturstammhaus. Effizienter kann man kaum leben, doch neu ist dieser Trend keinesfalls.

Holz. Eines der ältesten zum Bau verwendeten Materialien der Menschheitsgeschichte. Befunde von vor über 10.000 Jahren zeigen, dass bereits in der Frühsteinzeit, in den Kinderschuhen unserer Zivilisation, Holz als Baumaterial verwendet wurde.

Die ersten Blockhütten werden etwa auf den Zeitraum 2880 bis 2505 v. Chr. datiert und wurden in Nordeuropa gefunden. Auch die deutsche Geschichte der Blockhäuser ist lang. In Bayern und Oberschwaben hat man schon vor über 4000 Jahren in Blockhäusern Brotzeit genossen.

Grundsätzlich vermuten Forscher, dass der Wechsel von mobilen Zelten und einfachen Unterschlüpfen, hin zu festen, aufwendigeren Holzhütten zur Sesshaftigkeit in Europa beigetragen hat. Auch der römische Senator und Historiker Tacitus beschreibt in seinem Buch Germania (ca. 58 - 120 n. Chr.) die Blockbauweise der Germanen. Dieser Trend setzt sich trotz des Aufkommens von Lehm- und Steinhäusern bis in die Neuzeit fort.

Eine lange Tradition aus Europa, die über finnische, schwedische und deutsche Zuwanderer nach Amerika gekommen ist. Wie fest die „log cabins“ („Blockhäuser“) in der amerikanischen Kultur verankert sind, zeigt sich bereits anhand der Tatsache, dass 6 Präsidenten, darunter Abraham Lincoln, in ihnen das Licht der Welt erblickt haben. Individualismus, harte Arbeit und Pioniergeist, bis heute ist das Blockhaus ein politisches Symbol für all das.

Wer sich für ein Blockhaus entscheidet, tut also nicht nur etwas Gutes für sich und für die Umwelt, sondern unterstützt eine jahrtausendealte Tradition, die von der Steinzeit, den Germanen, über die ersten amerikanischen Pionieren bis heute reicht.

Heutzutage kombiniert man die Blockhausbauweise mit energieeffizienten Materialien und Techniken. Unsere Effizienzhäuser werden ihren Wünschen und Bedürfnissen individuell angepasst und sind kein Massenprodukt. Sie vereinen auf exklusive Art und Weise Moderne und Tradition. Für mehr Informationen geht’s hier zu unseren Effizienzhäusern.

Zurück